In eigener Sache

 

Plakat

Ehrenamtliches Engagement ist nicht selbstverständlich. Daher ist es besonders bewundernswert, wenn man konkrete Hilfeleistung in Aktion beobachtenkann. Bei der Nürnberger Land Tafel arbeiten ehrenamtliche Helfer bei der Abholung, Sortierung und Verteilung unverkäuflicher, aber einwandfreier Lebensmittel an Bedürftige. Der gemeinnützige regionale Verein des bundesweiten Tafel e.V. sammelt kurz vor dem Mindesthaltbarkeitsdatum stehende, falsch etikettierte oder gespendete Lebensmittel ein und verteilt sie in neun Ausgabestellen im Nürnberger Landan Menschen mit geringem Einkommen. An dem Projekt beteiligen sich Supermärkte und Lebensmittelproduzenten, aber auch z.B. Büroartikelhersteller, die im Rahmen des Projekts „Schülertafel“ Material für Kinder finanziell benachteiligter Familien spenden.

 

Wir sind stolz darauf, dieses tatkräftige Engagement auch mit einer konkreten Leistung unterstützen zu können. Als Spezialisten für Kommunikation gestalteten wir Informationsmaterial für den Verein, das Bedürftige und Betriebe über die Arbeit der Nürnberger Land Tafel aufklärt und so versucht, Berührungsängste oder Hemmungen abzubauen und neue Förderer zu gewinnen.

 

 Die Arbeit für die Nürnberger Land Tafel ist eines von mehreren sozialen Engagements, welche Die Zwei übernommen hat. Auch mit der Nürnberger Drogenhilfe mudra, dem Behinderten- und Nichtbehindertentreff BUNI und der Kinderarche Fürth arbeiten wir an diversen Kommunikationskonzepten, die helfen sollen, die unverzichtbare Arbeit dieser Einrichtungen ins rechte Licht zu rücken.