Kleines Zahlenrätsel:

Löse Sie das "Magische Quadrat" und gewinnen Sie einen Bildband von Albrecht Dürer!

Zahlenrätsel

Das „Magische Quadrat“ beschäftigt seit Jahrhunderten jene Menschen, die sich gerne ein paar Minuten Zeit für die Lösung kniffeliger Rätsel nehmen. Das „Magische Quadrat“ ist ein solches Rätsel und es hat viel mehr Menschen beschäftigt als man glaubt.

 

Nicht nur Adam Riese stellte sich dieser Aufgabe, auch andere Künstler wie Albrecht Dürer waren begeisterte „Gehirnakrobaten“ in Sachen Zahlenrätsel. Er war es, der das „Magische Quadrat“ in einer seiner berühmten Kupferstiche „Melancholia“ aus dem Jahr 1514 in seine Bildkomposition übernahm. Das „Magische Quadrat“ ist eine Matrix aus Zahlen, deren Spalten, Zeilen und Diagonalen addiert immer die gleiche Summe ergeben. Die Aufgabe ist es, die 16 Zahlen so in den Kasten rechts einzuordnen, dass die Summe der je 4 Zahlen in senkrechter, waagrechter und auch in diagonaler Richtung immer die Zahl 34 ergibt. Drucken Sie sich die Seite aus und tragen Sie in das rechte Feld die richtigen Zahlen ein.

 

Die glückliche Gewinnerin unseres kleinen Zahlenrätsels steht fest: Frau Rita Dernbecher aus Frankfurt.

 

Wir gratulieren der Gewinnerin ganz herzlich zu ihrem Bildband der Albrecht Dürer Ausstellung in der Albertina in Wien, 2003.

 

Natürlich gibt es mehrere Lösungen für das "Magische Quadrat". Eine Möglichkeit, die auch unsere Gewinnerin gewählt hat, lautet: